Zum Inhalt
Logo_Papyrus

Jedes Buch ist ein Kunstobjekt!

Schönste Bücher

Bücher sind unsere Leidenschaft - und extravagante Bücher genau unser Ding.

Wir machen in Sachen Druckweiterverarbeitung nahezu alles möglich. Das wissen über 150 Kunden seit langem zu schätzen. Eine ganz besondere Leidenschaft hegen wir für „schöne Bücher“.

Kein Buchprojekt ist zu ausgefallen, wenn es darum geht, das Beste aus dem Papyrus-Know-How in DAS perfekte und schönste Buch zu investieren. Für solche Herausforderungen schlägt das Papyrus-Herz besonders laut.

Mit gutem Grund hat sich das in zahlreichen Auszeichnungen niedergeschlagen: Schönste Bücher Österreichs, Golden Pixel Award und Sappi European Printer of the Year.

Bücher transportieren nicht nur gedruckte Information, sondern auch Schönheit, Erlebnis und vor allem Emotion – das wissen wir seit unserer Kindheit. Deshalb werden Bücher auch im Zeitalter des eBooks nie aus unserem Leben verschwinden – ganz im Gegenteil: das mit Präzision, Sorgfalt und Wertschätzung hergestellte Buch gewinnt an immer größerer Bedeutung.

Ein Buch muss funktionieren: ein Buch soll nicht nur gefallen – es muss auch technisch einwandfrei funktionieren und der dafür vorgesehenen Beanspruchung standhalten. Hierbei kommt es natürlich darauf an, in welchem Bereich das Buch zum Einsatz kommen soll. Kinderbuch, Schulbuch, wertvoller Bildband,  Kochbuch oder Roman? Papyrus bindet alle Bücher, hat jede Bindetechnik parat für alle möglichen Zwecke. Aber unsere (un)heimliche Liebe gehört dem „allerschönsten Buch“. Wir mögen diese ganz speziellen Buchprojekte. Wenn es mal nicht „von der Stange“ sein soll. Projekte, die unser Know-How fordern, die Herausforderung schlechthin. Darin sind wir stark!

Unsere Highlights im Überblick

Das Papyrus Gummihandbuch

Elegant einfarbig oder bunt, immer chic, unentbehrlich – sie erfreuen sich weiterhin wachsender Beliebtheit, die Notiz-, Kalender- oder Skizzenbücher, die dank einer Gummibandumreifung in der Tasche schön geschlossen bleiben und auch die eben mal eingelegten losen Notizzettel sicher bewahren. Mit smarter Stiftschlaufe bleibt auch der Kugelschreiber immer griffbereit.

Wählen Sie aus verschiedenen Covern, Papierqualitäten und Gummibandfarben, Formaten, Pappenstärken und Gummibandbreiten – sollen es eckige oder abgerundete Ecken sein?

Die Otabind-Broschur

Die fadengeheftete Otabind-Broschur ist eine Sonderform der klassischen Broschur und wird auch Freirücken-Broschur genannt. Im Gegensatz zur klassischen Broschur wird der Umschlag 6-fach gerillt. Der Buchblock wird nur seitlich an den Umschlag geklebt, zwischen der 1. + 2. und der 5. + 6. Rille. Der Rücken des Buchblocks bleibt frei. Beim Aufschlagen der Broschur hebt sich der Rücken daher vom Umschlag ab. Dies ermöglicht ein spannungsfreies, optimales Öffnen:

  → Der Rücken bekommt keine unschönen Knicke.
  → Das Buch klappt nicht gleich von selbst wieder zu.

Die Fadenheftung: Haltbarkeit für Generationen

Fadenheftung bedeutet die Verbindung von Falzlagen durch einen Heftfaden. Dabei werden keine Einzelblätter, sondern am Rücken geschlossene Falzbogen verarbeitet. Die gefalzten Bögen werden geöffnet, Lage für Lage mit Fäden aus Baumwolle oder Nylon bestückt und zu einem fadengehefteten Buchblock verarbeitet, der fest und in sich verbunden ist.

Die Fadenheftung ist die älteste aller Bindearten, gleichzeitig die hochwertigste und haltbarste. Soll ein Buch über Jahre häufig genutzt werden und gut aufzuschlagen sein, ist diese Bindeart die beste Wahl – perfekt für Ihre repräsentativen Buchprojekte, wertvollen Kataloge und Geschäftsberichte.

Fragen Sie uns nach der Fadenheftung – der Königsklasse unter den Bindearten. Gemeinsam verwirklichen wir IHR Wunschprojekt.

Die Froschtasche

Lose Zettel und Notizen sind in der Froschtasche perfekt aufgehoben. Durch den Faltmechanismus auf beiden Seiten finden auch mehrere Notizen Platz. In Kombination mit einem Gummiband ist alles noch sicherer aufgehoben und kann nicht mehr verloren gehen.